14.11.2023 | 17:30 Uhr
Zum Kuhhirten, Brückstraße 12-14, 44787 Bochum
Vielfalt ist unerlässlich, um ein lebendiges Arbeitsumfeld zu schaffen, Diversität am Arbeitsplatz fördert Kreativität und Innovation. Aber was heißt das eigentlich alles und wie lässt sich das umsetzen? Was bewegt Beschäftigte und wie können sich Unternehmen – große wie kleine – auf den Weg machen, um Diversität zu fördern?

Zum Aufwärmen und Einstimmen in dieses umfassende Thema gibt es ein kleines Pub-Quiz. Im Tresen-Talk spricht Petra Bönnemann, Diversity Managerin bei der BOGESTRA AG, mit uns u.a. über Maßnahmen zu Chancengleichheit und Antidiskriminierung und die Kampagne ‘Besser miteinander’. Ihr erfahrt, warum Diversity Management so wichtig ist und wie ihr auch mit einfachen Mitteln selbst aktiv werden könnt.

Außerdem habt ihr die Möglichkeit, mithilfe von Virtual Reality-Brillen verschiedene Diskriminierungssituationen aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu erleben. Ein Team von BrückenBauen steht für Fragen zu Einsatzmöglichkeiten der VR-App in der Personalentwicklung und im Diversity Management zur Verfügung.

Stilecht gehört dazu natürlich auch ein frisch gezapftes Pils und ein kleiner Imbiss.

Competentia meets Innovation anne Theke: Kneipenkult trifft Zukunft
Wann: 14.11.2023, 17:30 – 20:30 Uhr
Wo: Zum Kuhhirten, Brückstraße 12-14, 44787 Bochum

Anmeldung zur Live-Veranstaltung – Innovation anne Theke: Diversity Management – live am Tresen

Datenschutz

8 + 2 =

Viktoriastr. 10
44787 Bochum
0234 610 63 186
competentia@bochum-wirtschaft.de