Talentepool weiblich

Unternehmen – Akademikerinnen – Hochschulen

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Mittleres Ruhrgebiet möchte sich künftig stärker dem weiblichen Talentepool widmen – rund 30.000 Frauen, die an einer der neun Hochschulen in unserer Region studieren und als gut qualifizierte Fachkräfte auf den heimischen Arbeitsmarkt treffen.

In diesem Themenblog sammeln und präsentieren wir „Gute Praxis“ und „Vorbilder“ aus der regionalen Wirtschaft rund um Unternehmen – Akademikerinnen – Hochschulen. Wie schaffen es kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) in Bochum, Hattingen, Herne oder Witten, Hochschulabsolventinnen für sich zu gewinnen?

Gerade an den Schnittstellen Hochschule und Wirtschaft fehlen Gelegenheiten und oft die richtige Idee, wie sich KMU bei der Zielgruppe der Hochschulabsolventinnen besser bekannt machen und attraktiv präsentieren können. Das Wissen um Berufsfelder und mögliche Arbeitgeber in der Region bei Studierenden ist meist nicht so groß ausgeprägt.

KMU können zielgerichtet dabei unterstützt werden, die gut ausgebildete und qualifizierte Zielgruppe als Fachkräfte in den Blick zu nehmen, sie zu gewinnen und sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren.

Neben gezielten Ansprachemodellen zur nachhaltigen Nachwuchskräftesicherung und dem Austausch von Akteurinnen und Akteuren von Hochschulen und Wirtschaft sind Beispiele guter Praxis und Vorbilder wichtige Elemente. Beispielhaft werden Touren zu KMU der Region organisiert. Praxisnahe und authentische Einblicke in Karrierewege von Frauen und Einblicke in KMU geben Impulse für die eigene Karriere.

Sich austauschen, Geschichten erzählen, ins Gespräch kommen, von anderen lernen …. Wir freuen uns auf viele spannende Blogbeiträge!

Alle weiteren Angebote, Veranstaltungen und Veröffentlichungen zu unseren Themen “Aufstieg und Führung” sowie “moderner Unternehmenskultur” finden Sie unter:

Viktoriastr. 10
44787 Bochum
0234 610 63 188
competentia@bochum-wirtschaft.de